MG Y - "AGATHA"


Den MG Y von 1948 habe ich als abgebrochenes Projekt erworben und möchte ihn "irgendwann" fertigstellen.

Hier wird die Restauration des MG Y präsentiert  - einige Bilder

I bought this MG Y from 1948 as an abandonned project and would like to finish it "at some point".

Here the restoration of the MG Y is presented - some pictures


Hier Agatha in meiner heimischen Garage, kurz bevon ich 2013 meine Werkstatt in Ramelsloh eröffnet habe.

Kurz darauf verschwand sie dann für 11 Jahre im Schupen eines Nachbarn.

Here is Agatha in my garage at home, shortly before I opened my workshop in Ramelsloh in 2013.

Shortly thereafter, she disappeared into a neighbor's shed for 11 years.


Einige Schnappschüsse - wird ergänzt

Some snapshots - more will follow


Einige historische Informationen   /  Some history


Gebaut wurde AGATHA mit der Fahrgestellnummer 2313 in 1948. Zugelassen wurde sie erstmalig in Bath/Somerset, wohl im Januar 1949.

AGATHA was built with the chassis number 2313 in 1948 and was first registered in Bath/Somerset, probably in January 1949.


So stand AGATHA etliche Jahre auf einem Bauernhof und rostete still vor sich hin.

 

This shows how AGATHA stood on a farm for a number of years and quietly rusted away.


Es hat sich tatsächlich jemand gefunden, der die rostige AGATHA restauriert hat - eigentlich ganz schick.

Aber innen lauerte immer noch das Verderben .....

Es gibt auch Gerückte, dass damals aus zwei MG Y einer "gezaubert" wurde.

 

Someone has actually been found who has restored the rusty AGATHA - actually quite chic.

But inside, doom still lurked.....

There are also reports that one was "conjured up" from two MG Y at that time.